Obstwiesenfest am NaturForum Bislicher Insel

Regionalverband Ruhr lädt am Sonntag, 09. September 2018 ab 11.00 Uhr zum traditionellen Obstwiesenfest am RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel ein.

Stände. z.B. regionaler Imker, eines Bioschäfers, von der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft, der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck und der Stiftung Störche NRW e.V.  informieren rund um das Thema Biodiversität.

Unter Anleitung können Insektenhotels gebaut werden und  gibt es Mitmachaktionen für Groß und Klein. So können verschiedene Untersuchungen mit Mikroskopen gemacht werden und die Mitarbeiter/Innen der Biologischen Station Wesel erklären, wie Fledermausdetektoren eingesetzt werden. Eine kleine Vogelshow sowie Wasserbüffel zum Streicheln sorgen während des ganzen Tages für Spaß und Unterhaltung.

Der NABU verkauft selbstgemachte Marmeladen und Obst und es kann frisch gepresster Saft verkostet werden.

Für alle Interessierten ist ein Pomologe vor Ort, der alte Obstsorten bestimmt und gegen eine kleine Spende ein persönliches Zertifikat darüber ausstellt. Dazu müssen mindestens drei madenfreie Früchte – möglichst in einer Papiertüte – mitgebracht werden.

Am Nachmittag sorgt der Chor aChord aus Xanten für musikalische Untermalung.

Im AuenCafé werden die Gäste ganztägig mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt und die Dauerausstellung AuenGeschichten ist für alle Gäste geöffnet.

https://www.metropoleruhr.de/freizeit-sport/natur-erleben/bislicher-insel/veranstaltungskalender.html?kdvz_events_action=details&vedate=1504994400&veuid=25038

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.